Die Top Sehenswürdigkeiten in der Region Atherton & Herberton / Atherton Tablelands bei Cairns

Historische Autos in Herberton, Atherton Tablelands bei Cairns
Historische Autos in Herberton, Atherton Tablelands bei Cairns

Von Atherton aus bietet sich ein Abstecher in das trockene Bergland von Herberton an, wo im 19. Jahrhundert Zinn abgebaut wurde. Was Sie hier gesehen haben sollten erfahren Sie in diesem Artikel.

Herberton liegt etwa 18 km westlich von Atherton, und nur etwa 2 Stunden Fahrt von Cairns entfernt.

Von Mareeba kommend, geht es geradeaus einfach der Hauptstraße entlang durch Atherton. Am Kreisverkehr an der Main St / Robert St nehmen Sie direkt am örtlichen Visitor Centre den Abzweig in Richtung Herberton.

Gleich am Ortsausgang bietet sich hier schon das erste Highlight dieser Strecke:


 

Hou Wang Temple

Am Ortsausgang von Atherton wird Ihnen vielleicht der chinesische Tempel auf der linken Seite der Straße auffallen. Der Hou Wang Temple stammt noch aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert, als eine große Anzahl von Chinesen in Nord Queensland lebten, die hofften, in Australien Reichtum und Glück zu finden.

Sie wurden dann in den Jahren nach der Unabhängigkeitserklärung 1901 wieder nach China zurück geschickt. Heute ist der Tempel das einzige Überbleibsel des ursprünglichen "China Town" von Atherton.

Entfernung von Cairns: 95 km über Mareeba, 82 km über Gordonvale

Anfahrt: In Atherton der Beschilderung nach Herberton folgen

Adresse: 86 Herberton Rd, Atherton

Öffnungszeiten: Mi – So 11- 16 Uhr, letzte Führung um 15:30 Uhr

Eintritt: $10


 

Wanderwege am Mount Baldy

Direkt gegenüber vom Chinesischen Tempel geht es noch knapp 600 Meter über die Rifle Range Road zur Baldy Mountain Forest Reserve. Vom Gipfel des Mount Baldy (1017m) bieten sich weite Aussichten über Atherton und Umgebung, allerdings muss man sich diese erst einmal erarbeiten: Der Weg ist 4,3 km lang (hin und zurück), relativ anstrengend und man sollte 2,5 bis 3 Stunden für die gesamte Wanderung einplanen.

Entfernung von Cairns: 97 km über Mareeba, 84 km über Gordonvale

Anfahrt: In Atherton der Beschilderung nach Herberton folgen, dann gegenüber vom Chinesischen Tempel in die Rifle Range Road

Adresse: Rifle Rande Road, Atherton

Öffnungszeiten: immer

Eintritt: Kostenlos


 

Atherton Forest Mountain Bike Park

Ein ausgedehntes Netz an Mountainbike Strecken von einfach bis schwierig findet man an den Berghängen zwischen Atherton und Herberton. Die Zufahrt ist dieselbe wie zum Wanderweg auf den Mount Baldy, allerdings folgen Sie der Rifle Range Road über 1.8 km bis zum Atherton Forest Mountain Bike Park. Fahrräder bekommt man zB bei Atherton Bike Hire (athertonbikehire.com.au) .


 

Bat Hospital

Auch das Fledermaus-Hospital ist von Atherton aus schnell zu erreichen. Hier werden jedes Jahr hunderte von Fledermäusen und Flughunden gesund gepflegt und – soweit möglich – wieder ausgewildert. In der Zeit von 15 bis 18 Uhr ist Fütterung – die beste Zeit um die Tiere aktiv zu sehen.

Entfernung von Cairns: 100 km über Mareeba, 84 km über Gordonvale

Anfahrt: In Atherton der Beschilderung nach Herberton folgen, ca. 5 km nach dem Beginn der Herberton Rd rechts ab in die Carrington Rd.

Adresse: 134 Carrington Rd, Atherton

Öffnungszeiten: Täglich von 15 bis 18 Uhr. In der Zeit von 1. Oktober bis 30. Juni und an Feiertagen bitte voranmelden (Tel Nr. 07 4091 2683).

Eintritt: $18


 

Freilichtmuseum – Historic Village Herberton

In Herberton wurde im 19. Jahrhundert Zinn abgebaut. Die reichen Vorkommen hatten auch den Bau der Eisenbahn von Cairns nach Kuranda und schließlich nach Herberton begünstigt. Als die Eisenbahn Herberton schließlich erreichte, war der Boom allerdings schon wieder vorbei.

Im Historic Village Herberton wurden viele Relikte des späten 19. und frühen 20. Jahrhundert zusammengetragen, und werden nun in historischen Holzhäusern vorgestellt. Besonders interessant ist etwa die Apotheke, in der beliebte Arzneimitteln der Zeit vorgestellt wurden, darunter auch ein Badezusatz, der beim Abnehmen helfen soll, aber auch die Sammlung von historischen Fahrzeugen und Traktoren ist einen Blick wert.

Auf dem Gelände hat ein Hufschmied seine Werkstatt aufgeschlagen, der bei unserem Besuch gerade ein Pferd mit neuen Hufeisen beschlagen hat. wie auf dem Foto zu sehen ist.

Entfernung von Cairns: 111 km über Mareeba, 95 km über Gordonvale

Anfahrt: In Atherton der Beschilderung nach Herberton folgen (Highway 52). Das Museumsdorf liegt direkt an der Hauptstraße von Herberton, am Ortseingang links.

Adresse: 6 Broadway, off Herberton Road, Herberton

Öffnungszeiten: Täglich mindestens von 9:30-16 Uhr, ca. Mitte März bis ca. Mitte Oktober 9 bis 17 Uhr. Letzter Eintritt 15:30 März bis Oktober und 14:30 den Rest des Jahres über.

Eintritt: $27


 

Ende des Ausflugs nach Herberton

Nach Ihrem Besuch in Herberton können Sie direkt wieder zurück nach Atherton (18 km) fahren. Falls noch ein bisschen Zeit ist, oder Malanda sowieso als nächstes Ziel auf Ihrer Route liegt, können Sie noch einen Abstecher bei einem sehenswerten Kratersee einlegen, der etwa 21 km hinter dem Historic Village von Herberton liegt.

 

Mount Hypipamee National Park

Der im Regenwald gelegene Kratersee des Mount Hypipamee hat einen Durchmesser von etwa 70 Metern und ist vor Urzeiten durch eine Gasexplosion entstanden.

Von einem Aussichtspunkt aus kann man 58 Meter tief im Vulkanschlot einen mit grünen Pflanzen bewachsenen Kratersee sehen, der außerdem noch 70 Meter tief ist.

Der Fußweg führt durch fast subtropisch anmutenden Hochland-Regenwald zum Aussichtspunkt und ist nur 400 m lang, eignet sich also auch für Leute, die nicht so gut zu Fuß sind.

Entfernung von Cairns: 132 km über Mareeba, 117 km über Gordonvale

Anfahrt: Von Herberton weiter über Highway 52, an der Kreuzung mit dem Kennedy Highway (Highway 1) links ab, nach ca. 5 km links ab zur Einfahrt in den Mount Hypipamee National Park

Adresse: Mount Hypipamee National Park, Kennedy Hwy, Malanda

Öffnungszeiten: immer

Eintritt: Kostenlos


 

Zurück nach Atherton

Von Mount Hypipamee geht es nun über den Kennedy Highway (Hwy 1) zurück nach Atherton.

 

Falls Sie mehr in den Atherton Tablelands unternehmen möchten:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*