Urlaubsplanung: Wann geht die Sonne unter in Brisbane / Cairns?

Sonnenaufgang am Strand von Clifton Beach, Cairns
Sonnenaufgang am Strand von Clifton Beach, Cairns

Aufgrund der Lage in den Tropen sind die Tage im Winter länger, und im Sommer kürzer als aus Europa gewohnt. Mehr zum Thema finden Sie in diesem Artikel.

An der Ostküste Australiens geht die Sonne leider nicht über dem Meer, sondern hinter den mit Regenwald bewachsenen Bergen unter (was aber auch sehr schön aussehen kann). Wer den Sonnenaufgang so sehen will, wie oben auf dem Foto, der sollte daher früh aufstehen.

Hier die wichtigsten Eckdaten für Cairns und Brisbane für Ihre Reiseplanung:

 

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in Brisbane

Am 22. Dezember – der längste Tag im Jahr – geht in Brisbane die Sonne um 4:50 Uhr auf und um 18:43 Uhr unter.

Am 25. März – zur Tag- und Nacht-Gleiche – geht in Brisbane die Sonne um 5:54 Uhr auf und um 17:54 Uhr unter.

Am 22. Juni – der kürzeste Tag im Jahr – geht in Brisbane die Sonne um 6:38 Uhr auf und um 17:02 Uhr unter.

Am 19. September – zur Tag- und Nacht-Gleiche – geht in Brisbane die Sonne um 5:42 Uhr auf und um 17:42 Uhr unter.

 

Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in Cairns

Am 22. Dezember – der längste Tag im Jahr – geht in Cairns die Sonne um 5:41 Uhr auf und um 18:50 Uhr unter.

Am 27. März- zur Tag- und Nacht-Gleiche – geht in Cairns die Sonne um 6:22 Uhr auf und um 18:23 Uhr unter.

Am 22. Juni – der kürzeste Tag im Jahr – geht in Cairns die Sonne um 6:45 Uhr auf und um 17:52 Uhr unter.

Am 16. September – zur Tag- und Nacht-Gleiche – geht in Cairns die Sonne um 6:12 Uhr auf und um 18:12 Uhr unter.

Warum diese Zahlen?

Wenn man die Zahlen von Cairns und Brisbane vergleicht, erscheint es merkwürdig, dass es in Brisbane abends grundsätzlich nicht länger hell ist als in Cairns. Und das, obwohl sich Brisbane etwa 1700 Kilometer weiter südlich befindet.

Die Tage an sich in Brisbane sind tatsächlich im Sommer länger als in Cairns, aber da Brisbane viel weiter im Osten liegt als Cairns, geht die Sonne dort einfach eher auf, und abends entsprechend eher unter als in Cairns.

Tipp für den Sonnenaufgang

Wenn Sie sich den Sonnenaufgang anschauen m̦chten, sollten Sie etwa 30 Р45 Minuten vorher am Aussichtspunkt sein. Wenn Sie genau zur oben genannten Uhrzeit kommen, ist das Farbenspiel bereits vorbei.

Unfallgefahr nach Sonnenuntergang

Insgesamt wird empfohlen, bei einer Australienreise nicht nach Sonnenuntergang außerorts im Auto unterwegs zu sein, um Unfälle mit Tieren zu vermeiden.

 

(Visited 10.595 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*