Tipps für Hostels in Cairns

Wer in Cairns lieber in einem Hostel statt einem Hotel übernachtet, der hat einiges an Auswahl. Das sollte man wissen:

Wer kein eigenes Auto zur Verfügung hat, für den empfiehlt sich ein Hostel, das nicht zu weit vom Stadtzentrum von entfernt ist. Ansonsten muss man jedes Mal, wenn man zum Einkaufen oder an den Strand will, teils lange Märsche auf sich nehmen.

“Flughafennahe” Hostels gibt es zwar schon, aber Cairns liegt sowieso schon so nahe am Flughafen, dass das keine Rolle spielt.

Travellers Oasis

Dieses Hostel liegt Stadtnah an der Scott Street direkt hinter dem Bahnhof von Cairns. Es ist nach Angaben einer Bekannten, die ein paar Tage dort gewohnt hat, “sehr familiär”. Zudem gibt es im Hostel eine kleine Küche, wo man sich selbst bekochen kann und wo man sich “wie zuhause fühlt”, sagt sie.

Linktipp: www.travoasis.com.au

 

Gilligan’s Backpackers Cairns

Wer eine zentral in Cairns gelegene Backpacker-Unterkunft “mit Stil” sucht, für den das Gilligan’s eine gute Wahl. Gilligans ist das neuste und beste Resort für Backpacker in Cairns (ca. von 2009), und hat eine schöne Poollandschaft mit Bar. Es liegt im Stadtzentrum auf der Grafton Street.

Allerdings wird hier – wie im auch zB Shenanigan’s gern gefeiert, sodass es abends nicht immer ruhig ist.

Linktipp: www.gilligans.com.au/

 

YHA Cairns

Das YHA Hostel liegt direkt gegenüber vom Gilligans auf der Grafton Street. Hier werden vor allem solche Reisenden glücklich, die es lieber etwas ruhiger haben.

Linktipp: www.yha.com.au/

 

Vorsicht: Budget-Unterkünfte an der Esplanade

Es gibt auch einige Hostels und Budget-Unterkünfte an der Esplanade von Cairns (wie etwa im Foto oben zu sehen). Hier ist allerdings Vorsicht geboten, da man bei manchen Hostels eher für die gute Lage als die Qualität der Unterkunft bezahlt.

 

Mehr Tipps?

In den Kommentare können Sie gerne weitere Tipps für empfehlenswerte Hostels in Cairns angeben. Allerdings sollten Sie dann dort schon bereits übernachtet haben…

(Visited 1 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*