Die interessantesten Sehenswürdigkeiten rund um Yungaburra / Atherton Tablelands

Yungaburra in den Atherton Tablelands bei Cairns
Yungaburra in den Atherton Tablelands bei Cairns

Yungaburra liegt im Zentrum der Atherton Tablands zwischen Atherton und Gordonvale, und nur etwa 1,5 bis 2 Stunden Fahrt von Cairns entfernt. Was Sie hier gesehen haben sollten, das erfahren Sie in diesem Artikel.

Dieser Ausflug wird im Folgenden mit Beginn in Atherton beschrieben, aber Sie können natürlich auch direkt von Cairns aus über Gordonvale nach Yungaburra fahren.

Shaylee Strawberries

Am Ortsaufgang von Atherton in Richtung Yungaburra befindet sich eine Erdbeer Farm, an der man fast das ganze Jahr über frische Erdbeeren und selbst eingekochte Marmelade kaufen kann. Ab Mitte September bis etwa Ende November kann man oft auch selbst seine Erdbeeren direkt frisch vom Feld pflücken, abhängig davon, wie viel die Pflanzen gerade tragen.

Entfernung von Cairns: 97 km über Mareeba und Atherton, 75 km über Gordonvale

Anfahrt: In Atherton der Beschilderung nach Yungaburra folgen, am Ortsausgang links auf das Schild von "Shaylee Strawberries" achten.

Adresse: Ecke Gillies Highway / Marks Lane, 7 km von Atherton Zentrum entfernt

Öffnungszeiten: Täglich bis ca. 16 Uhr

Eintritt: Kostenlos


 

Yungaburra

Yungaburra ist ein kleiner Ort nicht weit vom Südufer des großen Stausees Lake Tinaroo mit einigen gemütliche Cafés, wie etwas das bei Motorrad-Fahrern beliebte Whistlestop Café.

Kurz vor dem Ortseingang (von Atherton aus gesehen) geht es rechts ab zum Curtain Fig Tree, einem beeindruckenden, uralten Feigenbaum. Ebenfalls am Ortseingang liegt ein großer Bambushain mit einer Brücke. Am Bach unterhalb der Brücke kann man mit ein bisschen Glück Morgens und Abends Schnabeltiere (Platypus) sehen.

Entfernung von Cairns: 104 km über Mareeba und Atherton, 67 km über Gordonvale


 

Tinaburra mit Lake Tinaroo und Soldatendenkmal

Der zwischen 1953 und 1958 eingedämmte Lake Tinaroo ist ein beliebtes Naherholungsziel der Bewohner der Atherton Tablelands, die den See u.a. zum Fischen, Kajak- und Wasserski fahren nutzen, und die vielen rundherum verteilten Campingplätze nutzen.

Schöne Aussichten auf den See haben Sie etwa von der Bootsrampe bei Tinaburra aus, das direkt nördlich an Yungaburra anschließt. Direkt neben der Bootsrampe wurde eine Allee gepflanzt – ein grünes Denkmal für die australischen Soldaten in Afghanistan.

Direkt nebenan liegt übrigens ein Campingplatz mit Blick auf den See.

Entfernung von Cairns: 107 km über Mareeba und Atherton, 70 km über Gordonvale

Anfahrt: Von Atherton kommend in Yungaburra links in die Barrine Rd, danach der Beschilderung zur "Boat Ramp" folgen.

Adresse: Tinaburra Drive Boat Ramp, Tinaburra Drive, Yungaburra

Öffnungszeiten: immer

Eintritt: Kostenlos


 

Vulkan-See Lake Eacham (Crater Lakes National Park)

5 km östlich von Yungaburra liegt der 65 Meter tiefe Kratersee (Maar) Lake Eacham, ein Teil des Crater Lakes National Park. Der See ist von tropischem Regenwald umgeben, indem bereits über 180 verschiedene Vogelarten gezählt wurden.

Ein einfacher, 3 km langer Wanderweg führt am Ufer rund um den See, für den man etwa 1 Stunde einplanen sollte. Am Ufer gibt es einen Picknickplatz und BBQ Grills.

Es lohnt sich, bei Regenwald-Wanderungen in dieser Region wenn möglich eine lange Hose zu tragen und Insektenmittel auf die Schuhe und Beine zu sprühen, um Blutegel (Leeches) abzuhalten.

Entfernung von Cairns: 111 km über Mareeba und Atherton, 66 km über Gordonvale

Anfahrt: Von Atherton kommend über Yungaburra der Hauptstraße (Gillies Highway) Richtung Gordonvale folgen, ist ausgeschildert

Adresse: Lake Eacham Rd, Lake Eacham

Öffnungszeiten: immer

Eintritt: Kostenlos


Vulkan-See Lake Barrine (Crater Lakes National Park)

Auch Lake Barrine ist ein Vulkansee, der allerdings etwas größer als der benachbarte Lake Eacham ist. Der Wanderweg durch den Regenwald um den See ist entsprechend 5 km lang (leicht, 2 Stunden). Unterwegs sehen Sie u.a. zwei Kauri Bäume (Koniferen, allerdings mit Blättern), die über 45 Meter hoch sind.

Tägöich u m 9:30, 11:30 und 13:30 Uhr werden 45minütige Rundfahrten über den See auf einem 15 Meter Katamaran angeboten. Hier erfährt man mehr über die Natur und Tiere der Umgebung.

Am Ufer befindet sich das Teahouse Cafe (siehe Foto oben) mit einem Balkon, der direkt auf den See hinaus geht. Das Highlight ist der "Devonshire Tea", d.h. eine Tasse Kaffee oder Tee mit süßen Brötchen, die man mit Marmelade und Sahne bestreicht. Sehr lecker!

Entfernung von Cairns: 111 km über Mareeba und Atherton, 58 km über Gordonvale

Anfahrt: Von Atherton kommend über Yungaburra der Hauptstraße (Gillies Highway) Richtung Gordonvale folgen, ist ausgeschildert

Adresse: Gillies Highway, Yungaburra

Öffnungszeiten: Tea House: Küche geöffnet Mo-Fr 8:30 bis 14:30, Sa-So 9 bis 14 Uhr, für Getränke täglich bis 16 Uhr.

Eintritt: Bootsfahrten $16

 

Zurück nach Atherton und Abstecher nach Herberton

Am Lake Barrine drehen Sie dann wieder um und fahren zurück nach Atherton (23 km). Nun bietet es sich an, einen Abstecher nach Herberton einzulegen, u.a. mit einem Fledermaus-Hospital und einem Freilicht Museum. > Mehr dazu lesen Sie hier…

Weiterfahrt nach Malanda…

Falls Sie lieber schnell weiter in Richtung Süden, mit Mission Beach und Townsville fahren wollen, empfehlen wir die Fahrt direkt über Malanda fortzusetzen. > Mehr dazu lesen Sie auf dieser Seite…

(Visited 7 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*