Whale Watching an Australiens Ostküste

Whale Watching in Cairns mit Reef Magic
Whale Watching in Cairns mit Reef Magic

Seit heute ist es wieder so weit: Die ersten Wale sind vor Queenslands Küste gesichtet worden und können nun bald auf Whale Watching Touren beispielsweise ab Hervey Bay besucht werden.

Whale Watching in Queensland ist in den Wintermonaten etwa von Anfang Mai bis Ende Oktober möglich.  An die 4000 Wale ziehen dabei von der Antarktis die gesamte Küste von News South Wales und Queenslands entlang, wenn auch typischerweise nicht immer nahe am Land.

Wale beobachten vom Australischen Festland aus

Einzig ab weit heraus ragenden Landspitzen wie etwa am South Head in Sydney, am Leuchtturm von Byron Bay und an der Ostseite von Moreton Island (vor Brisbane) und Fraser Island (vor Hervey Bay) kann man mit ein bisschen Glück auch vom Land aus gut Wale beobachten.

In den meisten Fällen muss man allerdings mit dem Boot aufs Meer hinausfahren. Typischerweise sieht man auf einer Whalewatching-Ausfahrt Buckelwale sowie die kleineren Zwergwale (Minke Wales).

Wale beobachten ab Hervey Bay und Fraser Island

Die Bucht zwischen Hervey Bay und Fraser Island mit seinen geschützten und vergleichsweise warmen Wasser hat sich in den letzten Jahren  als Zentrum für Whalewatching etabliert.

Von hier aus gehen verschiedene Boote auf Wal-Safari, in diesem Jahr vom 16. Juli bis 26. Oktober 2016. In diesem Zeitraum sind die meisten Wale unterwegs, und man hat fast garantierte Walsichtungen.

Auch direkt von Fraser Island aus kann man gelegentlich Wale beobachten, beispielsweise vom Indian Head aus, einem Aussichtspunkt an der Nordküste der Insel. Dieser Punkt wird zumeist auf einer der Geländewagen-Touren nach Fraser Island angefahren.

Foto: Abendstimmung am Hafen von Hervey Bay


Wale beobachten ab Cairns und Port Douglas

Cairns ist zwar eher bekannt für seine Schnorchel-Ausflüge ans Great Barrier Reef, allerdings werden seit einigen Jahren im Juli und August Ausflüge mit Walbeobachtung mit einem Boot von Reef Magic angeboten.

Wer mit "Poseidon" ab Port Douglas ans Great Barrier Reef fährt, kann mit ein bisschen Glück in den Wintermonaten sogar mit Zwergwalen (Minke Whales) schnorcheln.

Eine andere interessante Möglichkeit, Wale bei ihrer alljährlichen Reise entlang der Küste zu beobachten, ist aus einem Flugzeug, etwa bei einem Rundflug über dem Great Barrier Reef.

Linktipps:

(Visited 8.555 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*