Routenplaner: Cairns – Brisbane in 17, 18 oder 19 Tagen

Eungella National Park
Eungella National Park

Cairns – Brisbane in 17 Tagen (Route C17)

Um die Route von Cairns nach Brisbane um einen Tag zu erweitern, lohnt es sich, ein wenig mehr Zeit für den Regenwald bei Eungella einzuplanen, das in der Region Airlie Beach / Mackay liegt.

Von Airlie Beach aus fahren Sie an Mackay vorbei die Passstraße hinauf zum Eungella National Park (190 km).

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um den Eungella National Park im Rahmen von verschiedenen Regenwald-Wanderwegen zu erkunden, und halten Sie morgens und abends Ausschau nach den Schnabeltiere (Platypus) an der Brücke des Broken River. Schön sind auch die Aussichten ins Tal vom Eungella Chalet, ein Hotel und Restaurant mit Aussichtsterrasse.

Hier könnten Sie die gesamte Route als PDF herunterladen:

Routenplaner: Cairns – Brisbane in 17 Tagen (Route C17)

 


 

Cairns – Brisbane in 18 Tagen (Route C18)

Wenn Sie 18 Tage Zeit haben, lohnt es sich, noch einen Abstecher zum Cape Hillsborough National Park zu machen, in dem man mit ein bisschen Glück sogar Wallabys (kleine Kängurus) am Strand sehen kann.

Hier nochmal die gesamte Route von Cairns nach Brisbane im Überblick:

 

Tag   Strecke km
1 Cairns > Atherton Tablelands / Malanda 134
2 Atherton Tablalands / Malanda > Mission Beach 126
3 Mission Beach > Townsville 235
4 Magnetic Island  
5 Townsville > Airlie Beach 275
6 Segeltour Whitsundays mit Whitehaven Beach ab Airlie Beach 0
7 Segeltour 0
8 Segeltour 0
9 Airlie Beach > Cape Hillsborough 502
10 Cape Hillsborough > Eungella NP  
11 Eungella NP > Mackay > Yeppoon  
12 Yeppoon > Agnes Water / Town of 1770 267
13 Freizeit in 1770 oder Ausflug südliches Great Barrier Reef (Lady Musgrave)  
14 Agnes Water / Town of 1770 > Hervey Bay 242
15 Fraser Island Tour mit Übernachtung 0
16 Zurück von Fraser Island gegen Abend 0
17 Hervey Bay > Noosa / Sunshine Coast 184
18 Noosa / Sunshine Coast > Brisbane 141
  Gesamt: 2107 km

 

 

Hier könnten Sie die gesamte Route als PDF herunterladen:

Routenplaner: Cairns – Brisbane in 18 Tagen (Route C18)


 

Cairns – Brisbane in 19 Tagen (Route C19)

Um die Route von Cairns nach Brisbane noch ein wenig zu erweitern, lohnt es sich am Ende der Reise noch einen Tag Aufenthalt in der Region Noosa einzulegen.

Nutzen Sie einen vollen Tag an der Sunshine Coast, um auf einer Tour mit dem Ausflugsboot und dem Kajak die naturbelassenen Flusslandschaften des Cooloola National Park zu erkunden, oder unternehmen Sie eine Wanderung im Noosa National Park, beispielsweise von Noosa Heads entlang der Küste bis nach Sunshine Beach.

Ebenfalls sehenswert ist der durch Steve Irwin und seine Krokodile bekannten Australia Zoo, der etwa 70 km von Noosa in Richtung Brisbane liegt.


 

Weitere Routen-Varianten :

 

(Visited 7 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*