Die beste Reisezeit für günstige Wohnmobile in Australien

Wohnmobil Australien
Wohnmobil Australien
Wohnmobil Australien
Mit dem Wohnmobil durch Australien

Wenn Sie einen Urlaub mit dem Wohnmobil planen, können Sie viel Geld sparen, wenn Sie zur richtigen Zeit fahren.

Die Preise für Mietwagen in Australien sind von den meisten Vermietern saisonunabhängig festgelegt. Ganz egal, zu welcher Jahreszeit man fährt, ein "normaler" Mietwagen, wie etwa ein Toyota Corolla, wird pro 24 h Mietzeit berechnet und kostet immer dasselbe.

Ganz anders sieht das hingegen bei Wohnmobilen in Australien aus. Hier wird der Preis per Kalendertag berechnet, auch wenn man das Fahrzeug erst am Nachmittag abholt.

Wohnmobilpreise abhängig von australischen Schulferien

Außerdem sind die Preise saisonabhängig. Und damit ist die Saison in Australien gemeint, nicht in Europa. Australiens Ferienzeiten decken sich nicht immer mit den europaischen Ferien. Daher macht es Sinn, sich bereits vor der Reise zu erkundigen, wann Ferien in Down Under sind (mehr dazu > hier…).

Die Preise für Camper werden abhängig von Angebot und Nachfrage jede Woche neu festgelegt. Besonders teuer ist es hierbei in der Zeit von Mitte Dezember bis Ende Januar, sowie in den Osterferien. Wenn Sie hier also den Schulferien aus dem Weg gehen können, können Sie bei der Campermiete eine Menge sparen.

Günstigere Wohnmbile in Australien mit versetzten Ferienterminen

Falls Sie die Ferienzeiten nicht komplett umgehen können, lohnt es sich manchmal zu schauen, ob sich etwas am Preis ändert, wenn Sie 1 Woche früher oder später fahren. Der 1. Miettag bestimmt etwa bei Britz, KEA und Mighty Campers die Tagesrate.

Günstigere Wohnmbile mit Etappen-Mieten

Wenn Sie eine längere Reise planen, etwa von Cairns über Brisbane nach Sydney oder vielleicht sogar nach Melbourne oder Adelaide, vergleichen Sie einfach mal, ob es sinnvoll ist, das Wohnmobile zwischendurch zurück zu geben. Manchmal kann man bei der 2. Miete eine günstigere Tagesrate bekommen, wenn etwa zwischendurch Ferien zu Ende gehen und Sie in die Nebensaison kommen.

Linktipps:

(Visited 1 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*